DATENSCHUTZ

Verantwortlich für diese Website ist: „AMASVISTA GLASS, S.L.“, eingetragen im Handelsregister der

Provinz ALICANTE, Band 3524, Buch 0, Ordner 141, Seite 125384, erster Eintrag,
mit Steuernummer B-54560800,
und Adresse: Camí Les Alquerías 9F, 03700 Denia (Alicante).

Sie können uns auch wie folgt kontaktieren:

Telefon: 0034 96 645 78 78 oder

E-Mail: info@amasvista.com

Die Vertraulichkeit und Sicherheit Ihrer persönlichen Daten ist einer der wichtigsten Aspekte unseres Unternehmens. Wir behandeln personenbezogene Daten, damit unsere Produkte und Dienstleistungen sowie Ihre Erfahrungen immer besser werden. Deshalb möchten wir Sie transparent über unsere Datenschutzpolitik informieren, damit Sie jederzeit über den Zweck der Verarbeitung und die Rechte, die Sie als Inhaber der angegebenen personenbezogenen Daten haben, informiert sind.

DATENVERANTWORTLICHER

Der Verantwortliche für die Verarbeitung und die Sicherheit der persönlichen Daten ist:
„AMASVISTA GLASS, S.L.“ mit C.I.F. B-54560800 und mit Adresse in
Pol. Ind. Les Galgues C/ La Pansa 9, 03750 Pedreguer (Alicante).

EMPFÄNGER DER PERSONENBEZOGENEN DATEN

1. Die zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten werden nicht an Dritte weitergegeben, es sei denn, dies ist in der jeweiligen Verarbeitung angegeben.
2. Optional können für die Beauftragung von Cloud Computing-Diensten und/oder Diensten zum Versenden von E-Mails sowie damit zusammenhängenden Diensten die personenbezogenen Daten verwendet werden:

– Zugelassen für IT-Dienstleistungsunternehmen mit Sitz im Europäischen Wirtschaftsraum (EWR) oder,

– Übertragungen an IT-Dienstleistungsunternehmen außerhalb des EWR, die über den Schutzschild Privacy Shield verfügen und daher über angemessene Schutzmaßnahmen verfügen, um die Sicherheit personenbezogener Daten zu gewährleisten. Weitere Informationen erhalten Sie unter folgendem Link: https://www.privacyshield.gov/welcome

RECHTSGRUNDLAGE FÜR DIE VERARBEITUNG IHRER PERSÖNLICHEN DATEN

Bei jeder konkreten Verarbeitung der über Sie erhobenen personenbezogenen Daten informieren wir Sie über die rechtlichen Grundlagen, die die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten legitimieren.

RECHTE
Zugriffsrecht:

Es ist das Recht, eine Bestätigung darüber zu erhalten, ob wir personenbezogene Daten, die Sie betreffen, verarbeiten oder nicht.

Recht auf Portabilität:

Wenn wir Ihre personenbezogenen Daten auf der Grundlage Ihrer Einwilligung automatisiert verarbeiten, haben Sie das Recht, eine Kopie Ihrer Daten in einem strukturierten, allgemein gebräuchlichen und maschinenlesbaren Format zu erhalten, das Ihnen oder einem Dritten übermittelt wird. Es werden nur die persönlichen Daten, die Sie uns zur Verfügung gestellt haben, berücksichtigt.

Recht auf Berichtigung:

Sie haben das Recht, die Berichtigung Ihrer persönlichen Daten zu verlangen, wenn diese unrichtig sind, einschließlich des Rechts, unvollständige Daten zu vervollständigen.

Recht auf Löschung:

Sie haben das Recht, unverzüglich die Löschung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen, wenn die Anforderungen des DSGVO erfüllt sind.

Widerspruchsrecht:

Sie haben das Recht, der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten aufgrund unseres berechtigten Interesses zu widersprechen. Wir werden personenbezogene Daten nicht weiterverarbeiten, es sei denn, wir können zwingende legitime Gründe für die Verarbeitung nachweisen, die über Ihre Interessen, Rechte und Freiheiten oder für die Formulierung, Ausübung oder Verteidigung von Ansprüchen stehen.

Recht auf Widerruf der Einwilligung:

Bei einwilligungspflichtigen Behandlungen können Sie Ihre Einwilligung jederzeit widerrufen.

Recht, eine Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde einzureichen:

Wenn Sie glauben, dass wir Ihre persönlichen Daten falsch behandeln, können Sie uns kontaktieren. Sie haben auch das Recht, eine Beschwerde bei der zuständigen Datenschutzbehörde einzureichen.

Recht auf Verjährung:

Sie haben das Recht zu verlangen, dass wir die Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten einschränken, soweit dies vom DSGVO erlaubt ist.

Ausübung von Rechten:

Per Brief oder E-Mail unter Beifügung einer Fotokopie Ihrer/s NIF/NIE/Passes an die im Impressum angegebene Adresse.
Der Kunde und/oder Nutzer der Website ist allein verantwortlich für die Richtigkeit der angegebenen personenbezogenen Daten sowie deren Aktualisierung.

ZWECKE DER VERARBEITUNG

Kontaktformular:

Wir verwenden Ihre personenbezogenen Daten zur Abwicklung von Auskunftsersuchen, Beschwerden oder Reklamationen über das Kontaktformular.
Die rechtliche Grundlage für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten ist unser berechtigtes Interesse.
Personenbezogene Daten werden für einen Zeitraum von zwei Jahren ab dem Zeitpunkt, zu dem sie nicht mehr verarbeitet werden, aufbewahrt, unbeschadet der Ausübung Ihrer Rechte als Betroffener.

Anmerkung: Dies ist eine Übersetzung des spanischen Rechtstextes. Der spanische Rechtstext ist die rechtliche Grundlage für AMASVISTA Glass S.L.. Für eventuelle Fehler in der deutschen Übersetzung übernehmen wir keine Haftung.